Wappen
Slider Slider Slider Slider Slider

Anmeldung

Fotos

Turnverein Jahn Telfs

ÖTB - Wanderung Wattener Lizum

Dieses Jahr nahmen 25 Personen des Turnverein Jahn Telfs bei einem Traumwetter an der Wanderung in die Wattener Lizum teil. Wir fuhren mit dem Bus der Firma Auderer zum Treffpunkt Lager Walchen. Hier wurden die Teilnehmer der 5 Tiroler Turnvereine in die Gruppe Gipfelstürmer, die vom Lager Walchen über den Mölssee - Mölsjoch - zur Lizumer Hütte und zurück über den Zirbenweg gingen (ca. 1.300 hm). Die Genußwanderer A Gingen über den Zirbenweg zur Lizumer Hütte ( ca. 900 hm). Die Genußwanderer B fuhren mit dem Hüttentaxi zur Lizumer Hütte und von dort zum Klammjoch und Klammsee ( ca. 350 hm). Die Spaziergänger fuhren mit dem Hüttentaxi zur Lizumer Hütte und machten einen  Spaziergang in den Lizumer Talboden. Nach dem Essen fand dann noch ein Wettkampf mit Steinstoßen - Standweitsprung und kurzem Geländelauf ( ca. 50m) statt.




Vereinsausflug Fane Alm

Beim Vereinsausflug am 09.06.2018 auf die Fane Alm fuhren 47 Personen mit. Die Fane Alm, eine große Gemeinschaftsalm, ist ein richtiges kleines Sommerdorf auf 1.739 m Meereshöhe: Wohnhütten, Heuhütten, Viehställe, eine kleine Kirche und drei Almschenken - von saftigen grünen Wiesen umgeben, machen sie zu einer der schönsten Almen Südtirols. Die meisten gingen über den Milchweg zu Fuß hinauf, ein paar ließen sich mit einem Shuttlebus hinaufbringen. Auf der Heimfahrt kehrten wir noch in Brixen auf Kaffee und Kuchen oder Eis ein.




Tanz-Abschlussfestl

Am Freitag, den 25. Mai veranstalteten unsere Tanzgruppen eine kleine Sommerparty im Innenhof der Neuen Mittelschule Telfs. Unter dem Motto "Tanz in den Sommer" zeigten die Tänzerinnen, was sie während des vergangen Tanzjahres gelernt hatten.

Danach gab es für Tänzer und Zuschauer Erfrischungen und einige Köstlichkeiten.




Kinderolympiade

Dieses Jahr wurde die Kinderolympiade von unserer Vorturnerin Bartl Nina und 3 Mitschülerinnen der 4. Klasse der ECO Telfs als Maturaprojekt organisiert. Es gab nette Spiel- und Turnstationen für die Kinder und ein Schätzspiel für die Erwachsenen. Alle freiwilligen Spenden und Sponsorbeiträge kamen den "Roten Nasen" zugute.




Aktion Sauberes Telfs

Auch dieses Jahr nahm unser Verein wieder an der Aktion Sauberes Telfs teil. Mit insgesamt 35 fleißigen Sammlern zogen wir los, um am Wendelinus und dem ehemaligen Fitness-Parkour Müll zu sammeln. Die Kinder waren mit viel Eifer dabei und haben sich, die von der Gemeinde spendierten Jause, redlich verdient.

Danke all jene Mitgliedern, die bei der Aktion dabei waren!!




Gesamttiroler ÖTB-Meisterschaft im Turn10

Am 18.03.2018 fand in Wattens die Gesamttiroler Meisterschaft des ÖTB im Turn10 statt. 21 Mädchen aus unserem Verein nahmen daran teil. Die Ergebnisse der Mädchen konnten sich durchaus sehen lassen. Die Mädchen erzielten insgesamt 10 Stockerlplätze2 erste Plätze - Strigl Maria (Einstieg AK8) und Wett Lena (Einstieg AK14), 5 zweite Plätze Vormair Helena (Einstieg AK8), Kocaman Eda (Einstieg AK10), Hagele Lorena (Einstieg AK12), Mareiler Linda (Einstieg AK 14), Jamschek Maria (Basis AK10) und 3 dritte Plätze - Zöhrer Hannah (Einstieg AK14), Widhölzl Elea (Basis AK14) und Qoku Angela (Basis AK15/18).

Gratulation an alle Teilnehmerinnen zu ihren tollen Leistungen und Danke an unsere neuen 5 Kampfrichterinnen!




Vereinsmeisterschaft am 07.03.2018

Bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft nahmen 55 turnbegeisterte Mädchen aus den Geräteturngruppen und der Leistungsriege teil. In 2 Durchgängen wurden an den Geräten - Boden, Balken, Reck, Kasten und Trampolin - gezeigt, was das ganze Jahr trainiert wurde. Die Sieger in den einzelnen Wertungsgruppen waren:

Strigl Maria (AK7), Erdem Rüya (AK9), Hagele Lorena (AK11), Fartek Julia (AK13),  Klieber-Petiteau Pauline (AK 13+), Ebenbichler Hanna (LR). Tagessiegerin und damit Vereinsmeisterin wurde wie im Vorjahr Ebenbichler Hanna. 

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen zu ihren tollen Leistungen!!




Jahreshauptversammlung

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Hotel Hohe Munde wurde  Silvia Eiter als Obfrau und der Vorstand einstimmig  gewählt. Der ehemalige Obmann Kurt Leitner wurde in Anerkennung seiner Verdienste für den Turnverein zum Ehrenobmann ernannt. Gleichzeitig wurden Mairhofer Sabine, (Ritter Ingrid, Rothwangl Angelika in Abwesenheit) für 20 Jahre Mitgliedschaft, Hasler Angelika und Rainer Irene für 40 Jahre Mitgliedschaft, Leitner Heidi (Rohowsky Trude in Abwesenheit) für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Den Vorturnern wurde das Qualifikationssiegel der Dachverbände ASKÖ,ASVÖ und Sportunion für gesunde Bewegung und Sport im Verein überreicht. Als Ehrengäste waren ÖTB-Obmann Maurer Herbert und Vizebürgermeisterin Cornelia Hagele anwesend.